http://www.gartenprofi.net/aktuell/news/ihr-garten-im-mai/

Wir empfehlen Gartenfreunden einen regelmäßigen Blick auf die Webseiten unseres Informationspartners http://www.azana.de

Ihr Garten im Mai:

Haben Sie schon mal von Mamertus, Pankratius, Servatius und Bonifatius gehört? Erst der fünfte Name im Bund, die »Kalte Sophie«, lässt eine Ahnung aufkommen, was diese durchaus prominenten Figuren mit Ihrem Garten zu tun haben könnten: Es handelt sich um die »Eisheiligen«. Ist ihr Wirken zwischen dem 11. und dem 15. Mai beendet, so gibt es für Gartenfreunde kein Halten mehr: Die Pflanzsaison erreicht ihren Höhepunkt.

Startschuss in den Sommer:

Überall sieht man im Mai blühende Stauden und Sträucher – und dazwischen Gartenfreunde, die sich ihren grünen Lebensraum für die warme Jahreszeit gestalten.

Jetzt können Sie alles pflanzen und säen, was Ihrem Garten Farbe verleiht. Die widerstandfsfähigeren Sommerblumen säen Sie direkt ein. Die vorgezogenen Sommerblüher, sofern sie außer den Keimblättern schon Laubblätter ausgebildet haben, dürfen Sie jetzt endlich auspflanzen. Stauden, Rosen und andere Pflanzen entfalten sofort einen enormen Wachstumsdrang, und für die Zwiebel- und Knollenpflanzen, wie Begonien, Dahlien oder Gladiolen, ist es nun höchste Zeit, in die Erde gesetzt zu werden.

Durch unübersehbar gesundes Wachstum signalisiert nun der Rasen, dass er ab jetzt wieder häufiger gemäht werden möchte...

... und im Gartenteich entwickelt sich lebendige Vielfalt.

Auch für den Gartenteich beginnt jetzt, im Mai, die Pflanzzeit. Verwenden Sie zum Pflanzen am besten nährstoffarme Substrate, zum Beispiel Kies; so wird Ihr Teich nicht überdüngt. Möglicherweise zeigen sich bereits erste Fadenalgen. Schöpfen Sie diese einfach mit dem Kescher ab, damit sie Ihren jungen Wasserpflanzen nicht die Nährstoffe nehmen.

Wenn Sie Fische im Teich halten, können Sie jetzt sparsam mit dem Füttern beginnen, bis Ihre Wasserpflanzen sich gut entwickelt haben. Sobald sich ein ausgewogenes »Klima« herausgebildet hat, wird der Teich seine Bewohner ohne Ihr weiteres Zutun ernähren.

Kompetenz für schöne Gärten

Lassen Sie sich auch von unserem Informationspartner azana auf dessen Homepage inspirieren, und starten Sie gutgelaunt in diesen Gartensommer.

Raschpichler Gartenbau GbR · Gifhorner Straße 16 · 31311 Uetze · Telefon: 05173 - 922 644 · Fax: 05173 - 922 645 · info@gartenprofi.net · Google+

Raschpichler in Uetze, DE auf Houzz