http://www.gartenprofi.net/aktuell/news/ihr-garten-im-februar/

Wir empfehlen Gartenfreunden einen regelmäßigen Blick auf die Webseiten unseres Informationspartners http://www.azana.de

Ihr Garten im Februar: Aufbruchsstimmung

Wie gut, dass der Februar ein so kurzer Monat ist. Gartenfreunden kann nämlich der März mit seinem »Startschuss« in die Saison nicht früh genug kommen.

So steht natürlich der Februar schon im Zeichen einer gewissen Aufbruchsstimmung, auch wenn jetzt vielleicht noch der eine oder andere Zweig von seiner drückenden Schneelast befreit werden muss ...

... beginnen die Vorbereitungen auf den Frühling.

So können Sie bereits die Gehölze auslichten und in Form schneiden, und wenn die Frosttage gezählt sind, dürfen sogar schon neue Gehölze gepflanzt werden. Sträucher, die Sie jetzt kräftig zurückschneiden, können bis zum Sommer lange und blühende Triebe herausbilden. Je früher Sie den Rückschnitt angehen, desto eher können Sie sich an der Sommerblüte erfreuen. Besonders mehrmals blühenden Strauchrosen verschaffen Sie Freiraum für einen kräftigen Blütenauftritt, wenn Sie sie bereits im Februar einkürzen.

Während sich die ersten Schneeglöckchen zeigen, kann langsam sogar schon die Aussaat der Sommerblumen beginnen. Der Abschied vom Winter ist eingeleitet: Wir wünschen einen guten Start in die neue Gartensaison.

Ihr Team von Raschpichler Gartenbau

Kompetenz für schöne Gärten

Weitere Garten-Tipps öffnen Sie mit einem Klick auf die Homepage unseres Informationspartners azana.

Raschpichler Gartenbau GbR · Gifhorner Straße 16 · 31311 Uetze · Telefon: 05173 - 922 644 · Fax: 05173 - 922 645 · info@gartenprofi.net · Google+

Raschpichler in Uetze, DE auf Houzz